Rezept von Eschi Fiege: Gratinierter Chicorée mit Grapefruitsauce

Rezept von Eschi Fiege: Gratinierter Chicorée mit Grapefruitsauce

Mittagstisch. Leidenschaftlich vegetarisch
Eschi Fiege, Fotos Vanessa Maas
Brandstätter Verlag (2014)
Mehr über den Verlag

Eine gelungene Kombination aus herzhaftem Käse, bitterem Chicorée, süßer Karamellnote und fruchtiger Säure. Proportionen: Zutaten für die Sauce halbieren. Annick

ORIGINALREZEPT von Eschi Fiege: Gratinierter Chicorée mit Grapefruitsauce
Für 4 Portionen

Diese Vorspeise ist ein echter Blender! So nenne ich Gerichte, die aufwendiger schmecken, als sie in der Zubereitung sind. Auf diese Vorspeise trifft das wirklich zu. Schnell gemacht, sieht hübsch aus und schmeckt ganz fantastisch. Besonders die Kombination von süßem Karamell, den Bitternoten vom Chicorée und der frischen Grapefruitsauce haben es mir angetan.

Tipp zum Filetieren
Beim Filetieren von Südfrüchten ist das Allerwichtigste ein wirklich scharfes Messer und in meinem Fall d...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 7 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Juni 2015

Meistgelesen

Themen A-Z