Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepte vor.

Über 4.700 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Rezept von Éric Kayser: Korinthen-Benoîtons

Larousse – Das Buch vom Brot Selbst gebacken, Éric Kayser, Foto: Elisabeth von Eisfeld-Pölnitz, Phaidon by Edel Verlag (2015)

Benoîtons sind eine französische Spezialität. Das nachfolgende Rezept stammt von dem Bäckermeister und Autor des Larousse-Backbuchs Éric Kayser. Das Interessante an seinen Benoîtons ist, dass der Teig aus Weizenmehl und Roggenmehl nur durch Korinthen eine feine Süße erhält. Damit sind die Stangen ideale Begleiter für jede Käseplatte. Sie haben einen rustikalen Geschmack. Ich habe sie sofort ein zweites Mal gebacken. Katrin | Mehr Rezepte für Sauerteigbrot

ORIGINALREZEPT

von Éric Kayser: Korinthen-Benoîtons
Ergibt 12 Stücke von jeweils etwa 80 g

Zeitangaben
Mischen & Kneten: 10 Minuten
Erste Gehzeit: 1 Stunde
Zweite Gehzeit: 1 Stunde 30 Minuten
Backzeit: 12–15 Minuten

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepte vor.

Alles ist kostenlos, für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,08 €/Monat hast Du:

  1. Zugriff auf über 3.200 Rezepte und täglich Neues
  2. kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen
  3. werbefrei, datensparsam mit persönlicher Merkliste

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im Oktober 2015

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9