Rezept von Emily Dobbs: Erbsen-Panir-Curry

Rezept von Emily Dobbs: Erbsen-Panir-Curry

Sri Lanka Kochbuch
Emily Dobbs, Fotos: Issy Croker
Dorling Kindersley Verlag (2018)
Mehr über den Verlag

Das Rezept für Curry mit Erbsen und Panir (Paneer) der britischen Kochbuchautorin Emily Cobbs hat es in unser ständiges Repertoire geschafft. Zwar erscheint seine Zutatenliste mit Ingwer, Kokosmilch, Erbsen und einigen Gewürzen als lang, aber halb so wild. Besonders köstlich daran ist der indische Panir-Käse, der sich einfach selbermachen lässt, aber auch in Asia-Geschäften beziehbar ist. Zusammen mit den Erbsen harmoniert er hinsichtlich des Aromas und der Textur. Wir empfehlen, unbedingt eine große Portion zu machen. Katharina & Julia | Mehr Rezepte für Curry & Panir

ORIGINALREZEPT von Emily Dobbs: Matar Panir – Erbsen-Käse-Curry
Für 4–6 Personen als Teil einer größeren Auswahl

Über Panir (oder Paneer)
Panir stammt aus Indi...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 7 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im September 2019

Meistgelesen

Themen A-Z