Rezept von Emily Dobbs: Eiercurry

Rezept von Emily Dobbs: Eiercurry

Sri Lanka Kochbuch
Emily Dobbs, Fotos: Issy Croker
Dorling Kindersley Verlag (2018)
Mehr über den Verlag

Eiercurry: Das ist ein geniales Curry – als Frühstück, zum Lunch oder Abendessen. Es ist voller exotischer Aromen und wird mit Kokosmilch mild abgerundet. Die Menge für vier Personen wird bei uns immer zu wenig sein, auch weil es so gut ist und selbst wenn die Eier nicht so fotogen gelingen. Die Autorin empfiehlt zur Begeleitung String Hoppers, die bei uns nicht erhältlich waren. Basmatireis ist eine Alternative. Julia | Mehr Rezepte für Currys

ORIGINALREZEPT von Emily Dobbs: Eiercurry
Für 4 Personen, alternativ für bis zu 6 Personen als Beilage

Wie mögen Sie Ihr Frühstücksei? Im Curry! Alle werden diese milde, wohltuende Raffinesse lieben. Durch das Aufbraten der Eier entwickelt das Eiweiß eine tofuähnliche Beschaffenheit.

Zutaten
8 Eie...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 7 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im September 2019

Meistgelesen

Themen A-Z