Rezept von Elissavet Patrikiou: Pierogi mit Sauerkraut und Steinpilzen

Rezept von Elissavet Patrikiou: Pierogi mit Sauerkraut und Steinpilzen

Lunch-Karawane. Foodtrucks,
Rezepte und Geschichten
Elissavet Patrikiou
Matthaes Verlag (2016)

Keine Angst! Wer dieses feine polnische Teigtaschenrezept kochen will, muss nicht in den Wald und rätseln, ist das nun ein fieser Satansröhrling oder ein köstlicher Steinpilz. Saisonal unabhängig und ganz ohne Risiko der Vergiftung werden käuflich erhältliche getrocknete Pilze verwendet. Wichtig ist nur, das Sauerkraut nicht allzu sauer hinzubekommen, denn sonst geht der Pilzgeschmack hoffnungslos unter. Zugegeben, das macht richtig Arbeit, das Ergebnis ist aber göttlich. Alternative: die Teigtaschen nicht kochen, sondern im Ofen backen. Dietmar

ORIGINALREZEPT von Elissavet Patrikiou: Pierogi mit Sauerkraut und Steinpilzen
Für 4 Portionen

Tipp
Am besten schmecken die Pierogi mit angebratenem Speck, Zwiebeln und einem Klecks Schmand....

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • erfährst Du täglich Neues über die besten Kochbücher.
  • erhältst Du Zugang zu den besten Rezepten daraus.
  • bekommst Du Anzeigen-freien Lesegenuss & inspirierende Newsletter für das Kochen zuhause.

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen.

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im November 2016

Meistgelesen

Themen A-Z