Rezept von Elissavet Patrikiou: Leber mit Tomatensoße

Rezept von Elissavet Patrikiou: Leber mit Tomatensoße

Griechische Meze – Mein
kulinarischer Ausflug
nach Thessaloniki
Elissavet Patrikiou
Hölker Verlag (2015)
Mehr über den Verlag

Mhhhh...! Wer keine Berührungsängste mit Leber hat, sollte dies unbedingt probieren. Katja

ORIGINALREZEPT von Elissavet Patrikiou: Leber mit Tomatensoße - Sikoti me kokkini saltsa
Für 4–6 Portionen

Zutaten
1 Zwiebel
1 Dose ganze Tomaten (400 g)
2 Knoblauchzehen
500 g Rinderleber
7 EL Olivenöl
150 ml Rotwein
1 EL Tomatenmark
Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2 EL fein gehackte, frische glatte Petersilie

Zubereitung
1. Die Zwiebel schälen, fein würfeln und die Tomaten klein schneiden, den Tomatensud dabei auffangen. Die Knoblauchzehen schälen und zerdrücken.

2. Die Leber waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. In einer großen Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Zwiebelstücke darin glasig dünsten. Leber darin portionsweise von jeder Seite 2–3 Minuten anbraten. Mit Rotwein ablöschen. Dann Tomatenstücke, Tomatensud, Knoblauch und Tomatenma...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Dich erwarten 3700 Seiten über Kochbücher und ihre Rezepte:

  • Wöchentlich Neues für Homecooks für zuhause und unterwegs
  • Unabhängige Rezensionen auf Basis nachgekochter Rezepte
  • Tipps zu den aufregendsten Neuerscheinungen der Saison
  • Spannende Interviews mit Kochbuch-Autoren
  • Köstliche und erprobte Kochbuch-Rezepte im Original
  • Sonntäglicher Newsletter mit Rezeptideen für die Woche
  • Frei von Anzeigen und Advertorials

Valentinas-Kochbuch.de ist seit 2007 DIE unabhängige Website für Kochbuch-Liebhaber. Probiere sie aus.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Mai 2016

Meistgelesen

Themen A-Z