Rezept von Elisabeth Johansson: Vanilleeis

Rezept von Elisabeth Johansson: Vanilleeis

Eis – Eiscreme, Sorbet, Granité,
Eis am Stiel, Eistorten und Parfaits – hausgemacht.

Elisabeth Johansson, Fotos Anna Kern, AT Verlag (2013)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Die Basis vieler Eisrezepte. Diese Variante ist perfekt: cremig, ein Hauch von Vanille, nicht zu süß. Annick

Rezept: Vanilleeis
Für 6–8 Portionen

Zutaten
1 Vanillestange
400 ml Milch
300 ml Rahm (Sahne)
6 Eigelb
160 g Zucker

Zubereitung
1. Die Vanillestange längs aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Milch, Rahm, Vanillestange und -mark in einem Topf mit dickem Boden aufkochen. Dann vom Herd nehmen. Eigelbe und Zucker in einer separaten Schüssel schaumig schlagen. Die heisse Rahm-Milch-Mischung in gleichmässigem Strahl unter ständigem Rühren zur Eimasse giessen, wieder in den Topf umfüllen und unter Rühren auf 85 Grad erhitzen, bis die Masse andickt. Vom Herd nehmen; sie darf nicht kochen!

2. Die Eismasse in einen Behä...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Juli 2013

Meistgelesen

Themen A-Z