Rezept von Eleonora Galasso: Großmutters Fleischbällchen

Rezept von Eleonora Galasso: Großmutters Fleischbällchen

La Dolce Vita – Alte und neue
Klassiker der römischen Küche
Eleonora Galasso
Fotos: David Loftus
Knesebeck Verlag (2017)

Die glasierten Pflaumen und Schalotten geben eine angenehm süß-würzige Beilage zu den Fleischbällchen ab. Allerdings ich bei Pfeffer und Salz noch etwas nachgelegt. Die Weinsauce gibt das gewisse Etwas. Lob der Großmutter. Heike

ORIGINALREZEPT von Eleonora Galasso: Großmutters Fleischbällchen mit glasierten Schalotten & Backpflaumen – Polpette della nonna accompagnate da scalogni glassati con prugne secche
Für 6 Personen, ergibt etwa 40 kleine Fleischbällchen
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Garzeit: 45 Minuten

Dies ist eins der ersten Gerichte, die ich kochen lernte – die Fleischbällchen meiner Großmutter. Diese köstlichen Häppchen, mit flinker Anmut handgeformt, machen einfach süchtig. Sie müssen mir glauben, bis auch Sie #foodhappiness...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Februar 2018

Meistgelesen

Themen A-Z