Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepte vor.

Über 4.700 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Rezept von Eleonora Galasso: Polpette della nonna

La Dolce Vita – Alte und neue Klassiker der römischen Küche, Eleonora Galasso, Fotos: David Loftus, Knesebeck Verlag (2017)

"Dies ist eins der ersten Gerichte, die ich kochen lernte – die Fleischbällchen meiner Großmutter. Diese köstlichen Häppchen, mit flinker Anmut handgeformt, machen einfach süchtig. Sie müssen mir glauben, bis auch Sie #foodhappiness verspüren. Wenn Sie das Fleisch beim Metzger kaufen, bitten Sie ihn, es ein zweites Mal durch den Wolf zu drehen. Hacken Sie das Hackfleisch alternativ mit einem scharfen Messer selbst noch einmal, als würden Sie Kräuter hacken", weist die italienische Autorin Eleonora Galasso an. Ich habe es nicht gewagt meinen Metzger zu fragen, daher habe ich selber gehackt. Leckere Polpette standen dann auf dem Tisch. Aber für mich war es vor allem die Kombination mit den glasierten Pflaumen und Schalotten. Sie sind eine angenehm süß-würzige Begleitung. Die Weinsauce gibt dann das gewisse Etwas. Heike | Mehr Rezepte für Polpette

ORIGINALREZEPT

von Eleonora Galasso: Großmutters Fleischbällchen mit glasierten Schalotten & Backpflaumen – Polpette della nonna accompagnate da scalogni glassati con prugne secche
Für 6 Personen, ergibt etwa 40 kleine Fleischbällchen
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Garzeit: 45 Minuten

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepte vor.

Alles ist kostenlos, für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,08 €/Monat hast Du:

  1. Zugriff auf über 3.200 Rezepte und täglich Neues
  2. kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen
  3. werbefrei, datensparsam mit persönlicher Merkliste

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im Februar 2018

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9