Rezept von Eleonora Galasso: Großmutters Fleischbällchen

Rezept von Eleonora Galasso: Großmutters Fleischbällchen

La Dolce Vita – Alte und neue
Klassiker der römischen Küche
Eleonora Galasso
Fotos: David Loftus
Knesebeck Verlag (2017)

Die glasierten Pflaumen und Schalotten geben eine angenehm süß-würzige Beilage zu den Fleischbällchen ab. Allerdings ich bei Pfeffer und Salz noch etwas nachgelegt. Die Weinsauce gibt das gewisse Etwas. Lob der Großmutter. Heike

ORIGINALREZEPT von Eleonora Galasso: Großmutters Fleischbällchen mit glasierten Schalotten & Backpflaumen – Polpette della nonna accompagnate da scalogni glassati con prugne secche
Für 6 Personen, ergibt etwa 40 kleine Fleischbällchen
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Garzeit: 45 Minuten

Dies ist eins der ersten Gerichte, die ich kochen lernte – die Fleischbällchen meiner Großmutter. Diese köstlichen Häppchen, mit flinker Anmut handgeformt, machen einfach süchtig. Sie müssen mir glauben, bis auch Sie #foodhappiness...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 7 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Februar 2018

Meistgelesen

Themen A-Z