Rezept von Dorit Münzer-Bock: Schweinefilet mit Ziegenkäse-Thymian-Kruste

Rezept von Dorit Münzer-Bock: Schweinefilet mit Ziegenkäse-Thymian-Kruste

Das große Buch vom Schwäbisch-Hällischen Schwein – Mit sauguten Rezepten
Tanja Kurz
Fotos: Roland Bauer, Michaela Mayländer
Ulmer Verlag (2018)

Wir haben Gemüse und Kartoffeln weggelassen, weil uns das zu viel des Guten erschien, und einfach mitgeschmorte Tomaten dazu gegessen. Die passten im Aroma gut zu der Ziegenkäse-Thymian-Kruste, mit der das Filet überbacken wird. Die Kruste ist leicht zuzubereiten und harmoniert wunderbar mit dem saftigen Fleisch. Ulrike

ORIGINALREZEPT von Dorit Münzer-Bock, Speisekammer West (Stuttgart): Filet vom Schwäbisch-Hällischen Schwein mit Ziegenkäse-Thymian-Kruste, Walnuss-Wirsing und Kartoffel-Kürbis-Püree
Für 4 Personen
Zubereitungszeit: 2 Stunden

Tipp
Wer dazu eine Soße reichen will, kocht tags zuvor aus Knochen, Zwiebeln und Wurzelgemüse einen Fond, der kräftig reduziert und mit Butter aufmontiert (aufgeschlagen) wird.

Zutaten für d...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Januar 2019

Meistgelesen

Themen A-Z