Rezept von Donna Hay: Schoko-Tahini-Cookies

Rezept von Donna Hay: Schoko-Tahini-Cookies

Week Light – Superschnelle
Wohlfühlrezepte
Donna Hay
Fotos: Con Poulos
AT Verlag (2020)
Mehr über den Verlag

Tahini kennt man vorwiegend als Zutat für Hummus oder Dressing. Tatsächlich kann die Paste aus gemahlenem Sesam auch ausgezeichnet für süße Kuchen und Kekse verwendet werden. Sie verleiht ihnen ein nussiges Aroma, was natürlich perfekt zu Schokolade passt. Das Rezept für Schoko-Tahini-Cookies der Australierin Donna Hay mit Rohrzucker und Ahornsirup ist ein wunderbarer Einstieg, dieses aromatische Gespann einmal auszuprobieren.

Meine Entscheidung wurde durch das angebrochene Glas Tahini in meinem Kühlschrank erleichtert, das auf seine Verwendung wartete. Die Zutaten für die Cookies sind üppig kalkuliert, der Teig schnell angerührt, und nachdem ich zwei Bleche duftende Cookies aus dem Ofen gezogen habe, ist immer noch ein Großteil übrig. D...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im September 2020

Meistgelesen

Themen A-Z