Rezept von Dietmar Fercher: Königsschnitten

Rezept von Dietmar Fercher: Königsschnitten

Süße Weihnachtsklassiker
Himmlisches aus Österreich
Dietmar Fercher, Fotos Konrad Limbeck
Residenz Verlag (2012)

Die Königsschnitten sind eines der leckersten Plätzchen-Rezepte schlechthin. Keine Adventszeit ohne sie. Ein feiner Mürbteig ist die Basis, auf den eine Mandelmasse aufgetragen wird, die man leicht andrücken sollte. Christiane | Mehr Rezepte für Plätzchen

ORIGINALREZEPT: Königsschnitten
Zutaten für ca. 40 Stück

Tipp: Am besten einen ausziehbaren Kapselrahmen verwenden.

Zutaten für den Teig
100 g Butter, kalt
150 g Mehl, glatt, fein gesiebt
50 g Staubzucker, fein gesiebt
1 Dotter
kleine Prise Salz
5 g Vanillezucker
Schale von ⅛ Zitrone, unbehandelt, abgerieben

Zutaten für den Belag
90 ml Obers
60 g Honig
50 g Butter
200 g Zucker
1 TL Vanillezucker
200 g Mandeln, gehobelt

Zubereitung
1. Butter in kleine Würfel sc...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im November 2012

Meistgelesen

Themen A-Z