Rezept von Diana Henry: Griechische Kartoffeln

Rezept von Diana Henry: Griechische Kartoffeln

Food from Plenty –
Good Food made from the plentiful, the seasonal and the leftovers
Diana Henry, Jonathan Lovekin, Mitchell Beazley (2010)

Original griechisch? Das Rezept aus der Feder der Britin Diana Henry ist so köstlich, dass es für jedes Land eine Ehre wäre, als Ursprung genannt zu werden: Die cremigen Kartoffen treffen auf die Frische von Zitrone und Minze, bieten dem Hauch Bitternis des krausen Endiviensalats die Stirn und amüsieren sich mit dem sanften Spinat. Katharina

ORIGINALREZEPT: Greek potatoes, curly endive, spinach and leeks with dill, mint and garlic yogurt / Griechische Kartoffeln, krause Endivie, Spinat und Lauch mit Dill, Minze und Knoblauchjoghurt
Serves 6 as a side dish / Für 6 Personen als Beilage

Greece truly makes the most of vegetables. This is a complete, delicious one-pot meal; you won’t miss meat. Curly endive cooks to softness and the bitt...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Valentinas-Kochbuch.de ist ein Online-Magazin für Homecooks und Kochbuch-Liebhaber:

  • Seit 2007 eine der beliebteste Food-Websites
  • Jede Woche Neues: Rezensionen, Rezepte, Interviews
  • Wunderbare Kochbücher: auf Herz und Nieren geprüft
  • 
Autoren-Originalrezepte: erprobt, saisonal, köstlich
  • Stöbern & inspirieren lassen: über 3.900-Seiten-Archiv
  • Sonntäglicher Newsletter
  • Praktische Merkliste
  • 
Keine Anzeigen und Advertorials

Join us!

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Juli 2011

Meistgelesen

Themen A-Z