Rezept von den Scharl-Schwestern: Graumohnkuchen mit Preiselbeeren

Rezept von den Scharl-Schwestern: Graumohnkuchen mit Preiselbeeren

Guerilla Bakery – Zuckerorgasmus
Isabel, Sarah und Vanessa Scharl
Edel Books (2016)
Mehr über den Verlag

Der Kuchen wird superdunkel und trotzdem ist die Mohnmenge nicht zu viel. Gepaart mit Birnenwürfeln und Preiselbeeren kommt ein köstlicher Kuchen auf den Teller. Graumohn ist übrigens eine Spezialität aus dem Waldviertel in Österreich. Mit einem höheren Fettgehalt soll er noch intensiver schmecken. Auch mit „schnödem“ Blaumohn war der Kuchen absolut fein. Maria

ORIGINALREZEPT von Isabel, Sarah und Vanessa Scharl: Graumohnkuchen mit Preiselbeeren und Birne

Zutaten
4 mittelgroße Birnen, in kleinen Würfeln
170 g Kristallzucker + 90 g Zucker für die Birnen
1 Zimtstange
1 Prise Kurkuma
Saft von ½ Zitrone
190 g Mehl
1 Prise Salz
2 TL Backpulver
3 Eier (L)
160 ml Pflanzenöl (z. B. Raps- oder Sonnenblumenöl)
160 g Graumohn
160 g ...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im November 2016

Meistgelesen

Themen A-Z