Rezept von den Scharl-Schwestern: Elfis schnelle Marille

Rezept von den Scharl-Schwestern: Elfis schnelle Marille

Guerilla Bakery – Zuckerorgasmus
Isabel, Sarah und Vanessa Scharl
Edel Books (2016)
Mehr über den Verlag

Die ist wirklich schnell fertig – und idiotensicher. Obwohl meine Versuchskaninchen die zitronige Note durchweg lobten, würde ich beim zweiten Mal weniger Zeste nehmen. Für die Glasur reicht die 100-Gramm-Packung gehobelte Mandeln aus. Maria

ORIGINALREZEPT von Isabel, Sarah und Vanessa Scharl: Elfis schnelle Marille

Tipp
Der Kuchen funktioniert auch mit Pflaumen, Äpfeln oder Erdbeeren!

Zutaten für den Kuchen
185 g Mehl
1 TL Weinsteinbackpulver
1 Prise Salz
3 Eier (M)
60 ml Milch
Mark 1 Vanilleschote
Abrieb 1 Bio-Zitrone
180 g weiche Butter
150 g brauner Zucker
12 kleine Marillen (halbiert)

Zutaten für die Glasur
Saft 1 Bio-Zitrone
ca. 100 g Staubzucker
150 g Mandelblättchen

Zubereitung
1. Backrohr auf 160 Grad ...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Juni 2017

Meistgelesen

Themen A-Z