Rezept von Delphine de Montalier: Rinderfilet, Rukola und Parmesan

Rezept von Delphine de Montalier: Rinderfilet, Rukola und Parmesan

Roh: 115 Rezepte – unverfälscht natürlich
Delphine de Montalier, Fotos David Japy
Foto hier: Elisabeth von Pölnitz-Eisfeld
AT Verlag (2014)
Mehr über den Verlag

Das Rezept von Kochbuchautorin Delphine de Montalier ist für mich das ultimative Sommeressen: schnell und absolut spitzenmäßig lecker. Es ist nicht das obligatorische Rinder-Carpaccio, sondern es ist noch besser: Das Stück Fleisch wird bei starker Hitze angebraten und dann in dünnen Scheiben auf dem Salat angerichtet. Dieses Rezept ist die fast rohe Version des bekannten italienischen Klassikers „Tagliata di manzo“, schreibt die Autorin. Doris | Mehr Rezepte der italienischen Küche

ORIGINALREZEPT von Delphine de Montalier: Rinderfilet, Rucola und Parmesan
Für 4 Personen
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Garzeit: 4 Minuten

Wichtig: Als Erstes 4 große Teller in der Wärmeschublade oder bei 120 Grad im Backofen vorwärmen.

Zutaten
100 g ...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im August 2017

Meistgelesen

Themen A-Z