Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepte vor.

Über 4.700 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Rezept von Cynthia Barcomi: New York Cheesecake

Cheesecakes, Pies & Tartes, Cynthia Barcomi, Fotos Maja Smend & Dennis Williamson, Goldmann Verlag (2016)

Dieser New York Cheesecake ist in Berlin eine Legende. Wer einen authentischen genießen wollte (und will), ging zu Barcomi's. Niemand wusste aber, was das Geheimnis von Cynthia Barcomis Rezept sein könnte. In ihrem Backbuch Cheesecakes, Pies & Tartes hat sie es gelüftet. "Dieses Rezept war seit über 20 Jahren mein Feigenblatt.", schreibt sie: Es liegt an den selbst gemachten Graham-Crackern für den Boden und drei Backvorgänge. Ich habe es ausprobiert: Die Herstellung ist irre aufwendig, aber das Ergebnis  vorzüglich. Als Geschmacksträger enthält der Kuchen (wenig) Zimt, den Abrieb einer Zitrone, 1 TL Zitronensaft und Vanille. Von der Zitrone schmeckte man überraschend wenig, den Zimt gar nicht. Erstaunlich. Ein Wermutstropfen: In einem privaten Haushalt tut es weh, wenn drei kurze Backprozesse hintereinander folgen, aber mit Auskühlung auf Zimmertemperatur – darauf besteht Frau Barcomi. Also Augen zu. Ulrike | Mehr Rezepte für Cheescake

ORIGINALREZEPT

von Cynthia Barcomi: New York Cheesecake
Für eine Backform mit 23 cm ø
Backzeit: 12+20+5 Minuten
Kühlzeit: 2+2+6 Stunden

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepte vor.

Alles ist kostenlos. Für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,08 €/Monat hast Du

  1. Zugriff auf über 3.200 Rezepte und täglich Neues
  2. Kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen
  3. Mit persönlicher Merkliste sowie werbefrei und datensparsam

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im Januar 2017

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9