Rezept von Cynthia Barcomi: Kartoffelbrot

Rezept von Cynthia Barcomi: Kartoffelbrot

Cynthia Barcomi’s Backbuch
Cynthia Barcomi, M. Smend, Mosaik Verlag (2007)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Statt Yoga backe ich auch gerne Brot: Es hat die gleiche entspannende Wirkung. Allerdings mit dem hübschen Effekt, dass ich am Ende einen selbstgebackenen Brotlaib in den Händen halte. Ich glaube (ein wenig), dass die irrationale Freude am Brotbacken in den Genen verankert ist. Sozusagen als Relikt alter Zeiten. Die Freude am Brotbacken lässt sich sonst schwerlich erklären.

Cynthia Barcomi hat in ihrem Backbuch ein klasse Rezept veröffentlicht: Besonders hat uns die Variante mit Oliven und Basilikum gefallen. Das Potato-Bread passt in jeden Picknick-Koffer! Katharina

ORIGINALREZEPT: Kartoffelbrot – Potato Bread
2 Laibe

Zutaten
750g geschälte Kartoffeln, mit 2 TL Salz weich kochen, gut abgetropft, gestampft und abgekühlt
125 ml ...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Juni 2008

Meistgelesen

Themen A-Z