Rezept von Cynthia Barcomi – Forellencreme, Lachscreme und Tomatencreme

Rezept von Cynthia Barcomi – Forellencreme, Lachscreme und Tomatencreme

Kochbuch für Feste: Große und kleine besondere Anlässe
Von Cynthia Barcomi, Fotos M. Smend, Mosaik bei Goldmann (2008)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Einer meiner Favoriten aus dem Kochbuch Kochbuch für Feste von Cynthia Barcomi ist die Forellencreme. Sauerrahm, Frühlingszwiebeln und Dill machen das Rezept aus. Die weiteren Rezepte – Lachs spread (Lachscreme) und Dried tomato and herb spread (Aufstrich mit getrockneten Tomaten und Kräutern) – klingen ebenso verlockend. Katharina

ORIGINALREZEPT: Three spreads – Drei Aufstriche
Ca. 1 kg, etwa 15 Portionen

Rezept: Smoked trout spread — Forellencreme

Zutaten
200 g geräucherte Forellenfilets
2 Packungen Philadelphia-Frischkäse (400 g), Zimmertemperatur
4 EL Sauerrahm
1 TL Meerrettich
2 Frühlingszwiebeln, fein gehackt
frischer Dill nach Geschmack

Zubereitung
1. Die Forellenfilets entweder in Handarbeit fein hacken oder alle...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Oktober 2008

Meistgelesen

Themen A-Z