Rezept von Csaba dalla Zorza: Kräuterklößchen

Rezept von Csaba dalla Zorza: Kräuterklößchen

Toskana – Eine kulinarische
Liebeserklärung
Csaba dalla Zorza
Fotos Stefano Scatà
Callwey Verlag (2016)
Mehr über den Verlag

Nun, Disteln sind wohl kaum in einem deutschen Supermarkt zu finden und auch im Freien verzichtete ich angesichts des hiesigen Winters auf die Suche. Csaba dalla Zorza empfiehlt als Ersatz Spinat, ich entschied mich für den etwas geschmacksintensiveren Mangold. Wie auch immer sehen die Malfatti schön grün aus und schmecken vorzüglich. Dietmar

PS: Bei den Distelblättern fragen wir uns, ob hier vielmehr Kardonen (Foglie di cardo) gemeint sind (siehe Kommentare hier).

ORIGINALREZEPT von Csaba dalla Zorza: Malfatti alle erbe - Kräuterklößchen
Für 4-5 Portionen

Dieses Rezept verwendet Disteln und die ersten frischen Kräuter aus dem Garten. Der Geschmack ist etwas speziell, aber gemischt mit Schafsricotta ist es typisch für die toskanische Küche. Falls keine Disteln zu finden sind (oder Ihnen der bittere Beigeschmack nicht gefällt), kann man sie durch Spinat ersetzen.

Zutaten
½...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Dich erwarten 3700 Seiten über Kochbücher und ihre Rezepte:

  • Wöchentlich Neues für Homecooks für zuhause und unterwegs
  • Unabhängige Rezensionen auf Basis nachgekochter Rezepte
  • Tipps zu den aufregendsten Neuerscheinungen der Saison
  • Spannende Interviews mit Kochbuch-Autoren
  • Köstliche und erprobte Kochbuch-Rezepte im Original
  • Sonntäglicher Newsletter mit Rezeptideen für die Woche
  • Frei von Anzeigen und Advertorials

Valentinas-Kochbuch.de ist seit 2007 DIE unabhängige Website für Kochbuch-Liebhaber. Probiere sie aus.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Juni 2017

Meistgelesen

Themen A-Z