Rezept von Cristina Sciarra: Feigen-Mandel-Eis mit Schokoladenswirl

Rezept von Cristina Sciarra: Feigen-Mandel-Eis mit Schokoladenswirl

Food52 – Eiscreme mal anders
Amanda Hesser & Merrill Stubbs
Fotos: James Ransom
Dorling Kindersley Verlag (2018)
Mehr über den Verlag

Eine fantastische Kreation. Die Süße der Feigen (ich hatte gerade frische aus dem Garten) und das etwas herbe Aroma des braunen Zuckers, dazu der Crunch der Mandeln und der gefrorenen Schokosauce. Das Eis werde ich sicher noch mit anderen Obstsorten probieren! Julia

ORIGINALREZEPT von Cristina Sciarra: Feigen-Mandel-Eis mit Schokoladenswirl
Ergibt etwa 950 g

Mit jedem Löffel dieses intensiv nach Feigen schmeckenden Eises hat man das Gefühl direkt in eine reife Feige zu beißen – nur ist alles cremiger und irgendwie noch fruchtiger. Der herbe Schokoladenswirl ist die perfekte Ergänzung zur fruchtigen Süße der Feigen und den seidig-salzig-karamelligen Marcona-Mandeln! Ein himmlischer Genuss, der an mit Schokolade überzogene und mit Mand...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im August 2019

Meistgelesen

Themen A-Z