Rezept von Claudio Del Principe: Ricotta-Spinat-Klößchen / Malfatti

Rezept von Claudio Del Principe: Ricotta-Spinat-Klößchen / Malfatti

Italien vegetarisch
Claudio Del Principe, Katharina Seiser (Hg.)
Brandstätter Verlag (2014)
Mehr über den Verlag

Mein persönliches Highlight aus diesem Kochbuch, zubereitet mit kräftig ausgedrücktem Tiefkühlspinat, weil ich verbotenerweise im Herbst im Frühlingskapitel gewildert hatte. Note to myself: Nächstes Mal die Mengen erhöhen – es gab Tränen am Tisch, als das letzte Klößchen gegessen war. Patricia

ORIGINALREZEPT von Claudio Del Principe: Ricotta-Spinat-Klößchen / Malfatti

Gefräßigen Pfaffen ging es früher kulinarisch an den Kragen: An zu gierig verschlungenen Malfatti sollen sie reihenweise erstickt sein. Deshalb heißt diese Art Gnocchi auch Strangolapreti oder Pfaffenstrangulierer. Gleiches gilt für die ähnlich klingenden Strozzapreti. Essen Sie also langsam, wenn Ihnen Genuss und Leben lieb sind.

Varianten
Spinat durch Löwenzahn, B...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Januar 2015

Meistgelesen

Themen A-Z