Herzlich willkommen!

Valentinas ist das Online-Magazin über Kochbücher und ihre besten Rezepte.

Entdecke über 4.700 Beiträge: kuratiert, getestet & empfohlen.

Bon appétit!
Katharina Höhnk

Rezept von Claudio Del Principe: Patate maritate

Al forno – Alles aus dem Ofen. Unkompliziert.
Überraschend. Unwiderstehlich gut.
Claudio Del Principe
Fotos: Lucian Hunziker
AT Verlag (2018)
Mehr über den Verlag

Das Gericht Patate maritate – »verheiratete Kartoffeln«  – ist die italienische Variante eines Kartoffelauflaufs. Die Zutatenliste fällt mit Petersilie und Pecorino puristischer aus, aber hier beweist die Stiefel-Küche aufs Neue ihr Können: simpel und köstlich. Julia | Mehr Rezepte für Kartoffeln

ORIGINALREZEPT von Claudio Del Principe: Patate maritate

Zutaten
1 kg vorwiegend festkochende Kartoffeln, in dünne Scheiben geschnitten
Olivenöl extra vergine
8–12 EL Semmelbrösel
4 Knoblauchzehen, fein geschnitten
1 Bund glatte Petersilie, fein geschnitten
Pecorino (ersatzweise Parmesan),...

Lust auf mehr?

Werde Zeitpass-Leser:in!

Valentinas ist das Online-Magazin über Kochbücher und ihre besten Rezepte. Dich erwarten über 4.700 Beiträge und täglich Neues: kuratiert, getestet & empfohlen.

Mit einem Zeitpass ab 2,08 €/Monat kannst Du:

  • unbegrenzt lesen
  • eine persönliche Merkliste nutzen
  • werbefrei, datensparsam und stilvoll genießen

Werde Teil einer leidenschaftlichen Kochbuch-Community.

Jetzt 7 Tage gratis lesen

Veröffentlicht im Oktober 2019

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9