Rezept von Claudio Del Principe: Lumaconi al forno

Rezept von Claudio Del Principe: Lumaconi al forno

Al forno – Alles aus dem Ofen. Unkompliziert.
Überraschend. Unwiderstehlich gut.
Claudio Del Principe
Fotos: Lucian Hunziker
AT Verlag (2018)
Mehr über den Verlag

Lumaconi ist eine muschelförmige Pastasorte. Für dieses Rezept wird sie mit Spinat und Ricotta gefüllt und in einem Tomaten-Sugo überbacken. Ein wunderbares und müheloses Gericht für alle Tage, denn nur das Füllen braucht etwas Übung. Julia | Mehr Rezepte der italienischen Küche

ORIGINALREZEPT von Claudio Del Principe: Lumaconi al forno

Zutaten
200 g tiefgekühlter oder 600 g frischer Spinat
feines Meersalz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
600 g Ricotta
400 g Lumaconi oder Conchiglie (muschelförmige Pasta)
Butter für die Form
geriebener Parmesan
1 Kugel Mozzarella, in Würfel geschnitten

Zuaten für den Sugo
1 Zwiebel, fein geschnitten
8 EL Olivenöl
500 g passierte Tomaten
feines Meersalz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle

...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Oktober 2019

Meistgelesen

Themen A-Z