Herzlich willkommen!

Valentinas ist das Online-Magazin über Kochbücher und ihre besten Rezepte.

Entdecke über 4.700 Beiträge: kuratiert, getestet & empfohlen.

Viel Freude
Katharina Höhnk

Rezept von Claudio Del Principe: Filet Robespierre

Foodblogs und ihre besten Rezepte

Kulinarische Momentaufnahmen

Ariane Bille, Hädecke Verlag (2013)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

ORIGINALREZEPT

von Claudio Del Principe: Filet Robespierre
Für 4 Personen

Zutaten für die Beilage
5 EL Pflanzenöl
8 große Kartoffeln, in hauchdünne Scheiben geschnitten
1 Prise Salz

Zutaten für das Fleisch
Etwa 450–500 g Rinderfilet, 3 mm dünn geschnitten
Olivenöl
Fleur de Sel
Schwarzer Pfeffer
Estragon, Salbei, Thymian und Rosmarin, fein gehackt

4 feuerfeste Teller

Zubereitung
1. Öl in der Pfanne erhitzen und die Kartoffelscheiben golden braten. Zur Seite stellen, salzen und warm halten.

2. Filetscheiben plattieren und mit einem Pinsel einölen.

3. Einen feuerfesten Teller im Backofen auf 220 °C aufheizen. Wenn ihr bereit seid, Grillfunktion zuschalten, 2 EL Öl auf den Teller geben und 1 Min. im Backofen heiß werden lassen.

4. Anschließend den Teller herausholen, eine oder zwei Filetscheiben (je nach Tellergröße) darauflegen (beginnt sofort zu zischen) und in den Backofen schieben.

5. Nach 30 Sekunden aus dem Backofen holen, salzen, pfeffern, Kräuter und Olivenöl darübergeben, servieren! Kartoffeln separat reichen oder auf dem Teller verteilen.

Veröffentlicht im Januar 2014

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9