Rezept von Claudio Del Principe: Filet Robespierre

Rezept von Claudio Del Principe: Filet Robespierre

Foodblogs und ihre besten Rezepte

Kulinarische Momentaufnahmen

Ariane Bille, Hädecke Verlag (2013)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

ORIGINALREZEPT von Claudio Del Principe: Filet Robespierre
Für 4 Personen

Zutaten für die Beilage
5 EL Pflanzenöl
8 große Kartoffeln, in hauchdünne Scheiben geschnitten
1 Prise Salz

Zutaten für das Fleisch
Etwa 450–500 g Rinderfilet, 3 mm dünn geschnitten
Olivenöl
Fleur de Sel
Schwarzer Pfeffer
Estragon, Salbei, Thymian und Rosmarin, fein gehackt

4 feuerfeste Teller

Zubereitung
1. Öl in der Pfanne erhitzen und die Kartoffelscheiben golden braten. Zur Seite stellen, salzen und warm halten.

2. Filetscheiben plattieren und mit einem Pinsel einölen.

3. Einen feuerfesten Teller im Backofen auf 220 °C aufheizen. Wenn ihr bereit seid, Grillfunktion zuschalten, 2 EL Öl auf den Teller geben und 1 Min. im Backofen heiß w...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zum Interview mit dem Autor des Rezepts

Veröffentlicht im Januar 2014

Meistgelesen

Themen A-Z