Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepte vor.

Über 4.700 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Rezept von Claudia Zaltenbach: Miso & Maple – Geröstetes Wurzelgemüse

Miso – Rezepte, Kultur, Menschen, Claudia Zaltenbach, Hädecke Verlag (2017)

Die Süße von Ahorn Sirup und die salzige Note von Miso bewirken wahre Wunder bei den herbstlich/winterlichen Rüben. Egal, ob als Beilage oder einfach als Hauptdarsteller – wer mit Wurzeln und Rüben nicht so weiß, was machen, der wird damit sehr glücklich sein. Mein Markthändler schmunzelt immer, wenn ich vor seinen wundervollen Rüben stehe und mich wieder nicht entscheiden kann. Goldrüben, Ringelbete, Rote Bete, Möhren in allen Farben und Formen und natürlich weitere Wurzelgemüse wie Pastinaken und Petersilienwurzeln. Manchmal gesellen sich dazu auch ein paar exotische Zimtkartoffeln. Am liebsten alles auf einmal – und genau dafür brauchte ich ein Rezept. Und zwar eines, das die wunderbar erdigen Aromen voll zur Geltung bringt. Im Ofen geröstet und mit Miso und Ahornsirup verfeinert ist dies eines meiner Lieblingsgerichte, ganz besonders in der kühleren Jahreszeit. Der Apfelbalsamico rundet mit seiner angenehmen Säure den Geschmack schön ab. Claudia Zaltenbach | Mehr Rezepte für Rote Bete

ORIGINALREZEPT

von Claudia Zaltenbach: Miso & Maple – Geröstetes Wurzelgemüse
Für 2 Portionen als Hauptgericht oder für 4 Portionen als Beilage

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepte vor.

Alles ist kostenlos, für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,08 €/Monat hast Du:

  1. Zugriff auf über 3.200 Rezepte und täglich Neues
  2. kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen
  3. werbefrei, datensparsam mit persönlicher Merkliste

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im November 2017

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9