Rezept von Claudia Roden: Tomatensuppe mit Reis – Domatesli Pirinc Corbasi

Rezept von Claudia Roden: Tomatensuppe mit Reis – Domatesli Pirinc Corbasi

Die orientalische Küche (Zuvor Arabesque)
Claudia Roden, Christian Verlag (2010)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Claudia Rodens aus der Türkei stammendes Rezept lebt von sonnengereiften, süßen Tomaten und daher gibt es nur eine Jahreszeit für die Zubereitung. Es ist ein einfaches, gutes Rezept und schnell zubereitet, das alljährlich wieder in mein Repertoire der Spontanitäten Eingang findet. (Sollten die Tomaten in ihrem Anschein der perfekten Reife trügen, dann empfehle ich, auf die Zitrone zu verzichten, denn die leise Unreife bringt bereits Säure mit.)

Von Claudia Roden habe ich übrigens gelernt, dass jedes Tomatenrezept eine Prise Zucker gut tut. Auch in diesem Rezept werden die 3 Teelöffel vielleicht zunächst überraschen, aber dann stimmig sein. Katharina

ORIGINALREZEPT: Tomatensuppe mit Reis
Domatesli Pirinc Corbasi
Für 4 Personen

Für...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Oktober 2008

Meistgelesen

Themen A-Z