Rezept von Claudia Roden: Teigtaschen mit Hackfleisch, Rosinen und Pinienkernen

Rezept von Claudia Roden: Teigtaschen mit Hackfleisch, Rosinen und Pinienkernen

Die orientalische Küche (Zuvor Arabesque)
Claudia Roden, Christian Verlag (2010)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Das Genre der gefüllten Teigtaschen ist voller Variationen. Claudia Rodens Interpretation ist eine meiner Favoriten, denn hier treffen süße, salzige und würzige Aromen in einer Zimtwolke aufeinander. Traumhaft!

Das folgende Original-Rezept sieht vier größere Teigtaschen-Exemplare vor. Ich bevorzuge eher kleine Ausgaben (siehe Foto) für ein Fest oder Picknick. Die erforderliche Blätterteigmenge erhöht sich von 400 g auf 600 g. Katharina

ORIGINALREZEPT: Talas Böregi
Blätterteigtaschen mit Hackfleisch, Rosinen und Pinienkernen
Für 4 Personen

Diese Blätterteigtaschen sehen sehr schön aus, sind schmackhaft und ganz einfach zuzubereiten. Mit einem Salat sind sie ein wunderbar leichtes Essen.

Zutaten
1 große Zwiebel, gehackt
2 EL S...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 7 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Oktober 2008

Meistgelesen

Themen A-Z