Rezept von Christophe Felder: Mousse Rosalba

Rezept von Christophe Felder: Mousse Rosalba

Chocolat. 200 Rezepte mit Schokolade
Christophe Felder, Fotos Michel Langot
Foto hier: Elisabeth von Pölnitz-Eisfeld
Christian Verlag (2014)
Mehr über den Verlag

Eine intensives Erlebnis weisser Schokolade und Rosenaromas. Auf Letzteres kann man trotz Namensgebung auch verzichten. Heraus kommt ein Dessert, das Es-bleibt-nichts-übrig garantiert. Das Rezept scheint knapp bemessen (6 Personen), aber die Idee ist eben nur eine winzige Portion für jeden – sie hat es in sich. Nicht dass es heißt, das Dessert sei zu mächtig. Katharina

ORIGINALREZEPT von Christophe Felder: Mousse Rosalba
Für 6 Personen
Zubereitung: 40 Minuten

Tipp
Sahne lässt sich besonders gut in einer vorgekühlten Schüssel steif schlagen. Wer nicht rechtzeitig daran gedacht hat, die Schüssel ins Gefrierfach zu stellen, setzt sie ganz einfach auf Eiswürfel.

Zutaten für die weiße Schokoladenmousse
250 + 100 ml flüssige Schlagsa...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Mai 2015

Meistgelesen

Themen A-Z