Rezept von Christoph Bürge: Cheese Cake

Rezept von Christoph Bürge: Cheese Cake

Aufgetischt – einfache Menüs
für anspruchsvolle Gäste

Christoph Bürge, Fotos Jonathan Heyer, AT Verlag (2012)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Yummmmmmmmmmi. Patricia

ORIGINALREZEPT: Cheese Cake

Keese Cake ist purer American Way of Life. Ein wunderbarer Klassiker, um bei ein paar Rockballaden den Abend ausklingen zu lasse.

Zutaten für den Kuchenboden
110 g Butterkekse
50 g Mandeln, gemahlen
50 g Butter, geschmolzen
1 EL Zucker

Zutaten für den Kuchenbelag
240 g Frischkäse, z. B. Philadelphia
240 g Ricotta
120 g Crème fraiche
3 Eier
120 g Zucker
1 EL Maizena
1 Zitrone, abgeriebene Schale, wenig Saft

Zubereitung
1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

2. Für den Kuchenboden die Butterkekse zerkleinern bzw. mahlen und mit den übrigen Zutaten gut mischen. Die Masse gleichmässig auf den Boden einer Springform (24 cm) verteilen und andrücken. Kalt stellen.
...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 7 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Mai 2012

Meistgelesen

Themen A-Z