Rezept von Christina Mouratoglou & Adrien Carré: Hortopita

Rezept von Christina Mouratoglou & Adrien Carré: Hortopita

Die neue griechische Küche:
frisch – leicht – authentisch
Christina Mouratoglou & Adrien Carré
Fotos: Nicolas Buisson
Dorling Kindersley Verlag (2019)
Mehr über den Verlag

Hortopita mit Wildkräutern gefüllt ähnelt Spanakopita, die als Spinat-Feta-Pastete den meisten bekannt ist. Der griechische Klassiker gehört zu meinen Lieblingsgerichten. Probieren Sie sie einmal aus! Dietmar | Mehr Rezepte der griechischen Küche

ORIGINALREZEPT von Christina Mouratoglou & Adrien Carré: Hortopita
Für 4 Personen

Zutaten
Olivenöl
½ Lauchstange, in Scheiben geschnitten
1 Bund Frühlingszwiebeln, gehackt
je 500 g frische Brennnesseln, Spinat und Palmkohl oder Grünkohl, gehackt (Anm. d. Red: Oder nur Spinat)
1 Bund Kerbel, gehackt
200 g Fenchelgrün, gehackt
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
12 große Blätter Filoteig (2 Packungen à 250 g)

Zutaten für die Käsesauce
50 g Butter
50 g Mehl
500 ml Milch
...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im August 2020

Meistgelesen

Themen A-Z