Rezept von Christina Mouratoglou & Adrien Carré: Hortopita

Rezept von Christina Mouratoglou & Adrien Carré: Hortopita

Die neue griechische Küche:
frisch – leicht – authentisch
Christina Mouratoglou & Adrien Carré
Fotos: Nicolas Buisson
Dorling Kindersley Verlag (2019)
Mehr über den Verlag

Hortopita mit Wildkräutern gefüllt ähnelt Spanakopita, die als Spinat-Feta-Pastete den meisten bekannt ist. Der griechische Klassiker gehört zu meinen Lieblingsgerichten. Probieren Sie sie einmal aus! Dietmar | Mehr Rezepte der griechischen Küche

ORIGINALREZEPT von Christina Mouratoglou & Adrien Carré: Hortopita
Für 4 Personen

Zutaten
Olivenöl
½ Lauchstange, in Scheiben geschnitten
1 Bund Frühlingszwiebeln, gehackt
je 500 g frische Brennnesseln, Spinat und Palmkohl oder Grünkohl, gehackt (Anm. d. Red: Oder nur Spinat)
1 Bund Kerbel, gehackt
200 g Fenchelgrün, gehackt
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
12 große Blätter Filoteig (2 Packungen à 250 g)

Zutaten für die Käsesauce
50 g Butter
50 g Mehl
500 ml Milch
...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 7 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im August 2020

Meistgelesen

Themen A-Z