Rezept von Christin Geweke: Stachelbeer-Baiser-Tarte

Rezept von Christin Geweke: Stachelbeer-Baiser-Tarte

I Love Berries
Christin Geweke
Fotos Frauke Antholz
Hölker Verlag (2016)
Mehr über den Verlag

Das haben Rhabarber und Stachelbeere gemeinsam: Ihr liebster Kuchenbegleiter ist Baiser als Haube. Dieses Rezept beinhaltet auch den Schritt, auf den es bei beiden ankommt, denn sie geben viel Flüssigkeit beim Backen ab - etwas gemahlene Nüsse auf dem Boden, der sie aufsaugt. Hier wird der Boden nicht vorgebacken, aber ich finde er muss so sein - diese Melange aus knusprigem und feuchtem Teig, Fruchtigem und cremigem Baiser. PS: Vielleicht 1 EL kaltes Wasser zum Teig geben. Katharina

ORIGINALREZEPT von Christin Geweke: Stachelbeer-Baiser-Tarte
Für 1 Tarte- oder Springform (Ø 26 cm)
Zubereiten: ca. 45 Min.
Backen: 30-35 Min.

Zutaten für den Teig
180 g Mehl
25 g gemahlene Haselnüsse
1½ TL Backpulver
1 Prise Salz
60 g Zucker
3 E...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Juni 2017

Meistgelesen

Themen A-Z