Rezept von Christiane Steinfeld: Linsensalat mit Honigsenfdressing

Rezept von Christiane Steinfeld: Linsensalat mit Honigsenfdressing

Finger & Food, 100 Rezepte von Party bis Picknick
Christiane Steinfeld, Fotos A. Kramp & B. Gölling, Christian Verlag (2012)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Das Erdige der Linse wird unterstrichen durch den herzhaften Biss der Sellerie. Annahita
ORIGINALREZEPT: Linsensalat mit Honig-Senfdressing
Zubereitung: 40 Minuten
Für 12 Löffel

Lauwarm schmeckt er am besten, der knackige Salat in süsssaurem Dressing!

Tipp: Sie können den Salat auch einmal mit ausgebratenen Speckwürfeln oder gebratenen Hähnchenstreifen anreichern.

Zutaten
150 g braune Linsen
3 Stangen Staudensellerie
Salz
1 Karotte
2 Zwiebeln
5 EL Öl
100 ml Gemüsebrühe
5 EL Rotweinessig
2 TL grobkörniger Dijon-Senf
1 EL Honig
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
scharfes Paprikapulver
5 Stängel glatte Petersilie

Zubereitung
1. Die Linsen in kochendes Salzwasser geben und nach Packungsangabe garen. Die Karotte schälen...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Valentinas-Kochbuch.de ist ein Online-Magazin für Homecooks und Kochbuch-Liebhaber:

  • Seit 2007 eine der beliebteste Food-Websites
  • Jede Woche Neues: Rezensionen, Rezepte, Interviews
  • Wunderbare Kochbücher: auf Herz und Nieren geprüft
  • 
Autoren-Originalrezepte: erprobt, köstlich, saisonal
  • Stöbern & inspirieren lassen: über 3.700-Seiten-Archiv
  • Sonntäglicher Newsletter
  • Praktische Merkliste
  • 
Keine Anzeigen und Advertorials

Join us!

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im August 2012

Meistgelesen

Themen A-Z