Herzlich willkommen!

Valentinas ist das Online-Magazin über Kochbücher und ihre besten Rezepte.

Entdecke über 4.700 Beiträge: kuratiert, getestet & empfohlen.

Bon appétit!
Katharina Höhnk

Rezept von Christel Kurz: Tomaten-Crème-brulée

Die vegetarische Kochschule
Christel Kurz, Christian Verlag (2010)
Foto hier: Elisabeth von Pölnitz-Eisfeld
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Dass man Crème brulée auch pikant zubereiten kann, zeigt dieses kreative Rezept aus der dem Kochbuch Vegetarische Kochschule. In die Masse aus Crème fraîche und Eigelben kommen konfierte Tomaten (ich habe stattdessen getrocknete eingelegte Tomaten aus dem Glas genommen) und Parmesan. Nach dem Stocken im Ofen folgt die Show mit dem Brenner, dann kommen noch karamellisierte Scheibchen von Knoblauch und Chili darauf. Ein Genuss für die Sinne. Dietmar PS: Schälchen mit 150 ml fanden wir perfekt. Man kann die Creme aber auch stürzen.

ORIGINALREZEPT: Tomaten-Crème-brulée
Für 4 Personen

Zuta...

Lust auf mehr?

Werde Zeitpass-Leser:in!

Valentinas ist das Online-Magazin über Kochbücher und ihre besten Rezepte. Dich erwarten über 4.700 Beiträge und täglich Neues: kuratiert, getestet & empfohlen.

Mit einem Zeitpass ab 2,08 €/Monat kannst Du:

  • unbegrenzt lesen
  • eine persönliche Merkliste nutzen
  • werbefrei, datensparsam und stilvoll genießen

Werde Teil einer leidenschaftlichen Kochbuch-Community.

Jetzt 7 Tage gratis lesen

Veröffentlicht im Juli 2017

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9