Rezept von Chainarong F. Toperngpong: Gebratenes Gemüse

Rezept von Chainarong F. Toperngpong: Gebratenes Gemüse

Das (Baan)Thai-Kochbuch
Bilder, Geschichten, Rezepte

Chainarong F. Toperngpong, Illustration G. Goppel
Jacoby & Stuart Verlag
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Das kennt man, das hatte man, schon ganz oft. Und trotzdem wollte ich es ausprobieren - keine falsche Entscheidung, denn das, wovon es so maßgeblich abhängt, ist die Sauce als harmonische und würzige Mischung, die dem kurzgebratenen knackigen Gemüse eine liierende Geschmacksbindung verleiht. Annahita

REZEPT: Gebratenes Gemüse – Pad Pag Ruam

Manche Gemüsesorten sind fester als andere und müssen länger garen. Wenn Sie also feste und mittelfeste Gemüsesorten miteinander anbraten, dann sollte die Reihenfolge des Anbratens entsprechend der Konsistenz geschehen. Kürbis, Bohnen und Wurzelgemüse kann man als erstes in den Wok geben. Nach kurzer Zeit gebe ich mittelfeste Gemüsesorten wie Kohlgemüse, Paprika, Zwiebeln und Zucchini nach. Gemüse,...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Oktober 2013

Meistgelesen

Themen A-Z