Rezept von Cettina Vicenzino: Migliaccio napoletano – Neapolitanischer Ricotta-Grieß-Kuchen

Rezept von Cettina Vicenzino: Migliaccio napoletano – Neapolitanischer Ricotta-Grieß-Kuchen

Vegetarisch kochen: Cucina Vegetariana
Cettina Vicenzino
Christian Verlag (2014)
Mehr über den Verlag

ORIGINALREZEPT von Cettina Vicenzino: Migliaccio napoletano – Neapolitanischer Ricotta-Grieß-Kuchen

Für einen flachen Kuchen 1 Backform 20–24 cm Ø, für einen hohen Kuchen 1 Backform 16–18 cm Ø
Zubereitungszeit: 1 Stunde 40 Minuten

Ursprünglich wurde dieser neapolitanische Kuchen, der traditionell zur Karnevalszeit gebacken wird, mit miglio, also mit Hirse bzw. Hirsemehl, zubereitet. Daher auch der Name Migliaccio. Diese Süßspeise ist eine der wenigen Karnevalsspeisen in Italien, die nicht frittiert wird.

Zutaten
300 ml Milch
30 g Butter
Schale von 1 unbehandelten Zitrone oder Orange, in möglichst großen Stücken abgetrennt
1 Prise Salz
120 g Hartweizengrieß
250 g Ricotta
4 Eigelb
100 g Zucker
Mark von ½ Vanilleschote
1 EL...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zum Interview mit dem Autor des Rezepts

Veröffentlicht im August 2014

Meistgelesen

Themen A-Z