Rezept von Carolyn Robb: Geschmortes Rindfleisch mit Puy-Linsen

Rezept von Carolyn Robb: Geschmortes Rindfleisch mit Puy-Linsen

Königlich & köstlich – Rezepte und
Geschichten aus dem britischen Königshaus
Carolyn Robb, Fotos Simon Brown
Callwey Verlag (2013)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Drei Stunden lang schmort das Fleisch bei sanfter Temperatur im Ofen (ein wirklich dicht schließender Deckel ist hier natürlich obligatorisch). Toll geschmeckt haben die Linsen, die noch einen angenehmen Biss hatten und nicht zu Mus verkocht waren, und das Selleriepüree ist ein absoluter Hit gewesen und wird ins ständige Repertoire aufgenommen. Sabine

ORIGINALREZEPT von Carolyn Robb: Geschmortes Rindfleisch in Rotwein mit Puy-Linsen, serviert mit Selleriepüree
Ergibt 6 Portionen

Dieses Kapitel wäre nicht vollständig ohne ein Rezept für einen Rindfleischeintopf, das kräftigste und herzhafteste aller Wintergerichte. Die Geheimnisse seines Erfolgs: Das gewürfelte Rindfleisch anfangs sehr gut bräunen, einen angemessen guten Rotwein verwe...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Februar 2014

Meistgelesen

Themen A-Z