Rezept von Carolyn Robb: Apfel-Chutney mit Rosinen

Rezept von Carolyn Robb: Apfel-Chutney mit Rosinen

Königlich & köstlich – Rezepte und
Geschichten aus dem britischen Königshaus
Carolyn Robb, Fotos Simon Brown
Callwey Verlag (2013)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Das Rezept ergab gleich zwei anständige Gläser Chutney. Jetzt kann ich noch ganz oft das schnelle Käse-Tomaten-Brot backen oder das Chutney einfach sonst überall dazulöffeln, wo es halbwegs passen könnte, es ist nämlich sehr lecker. Sabine

ORIGINALREZEPT von Carolyn Robb: Einfaches Apfel-Chutney mit Rosinen
Ergibt 2 Gläser à 450 g

Wenn Sie einen Baum voller Äpfel haben und keinen Apfelkuchen mehr sehen und essen können, bereiten Sie einmal dieses Chutney zu! Es ist einfach und schnell zu machen und eine sehr sinnvolle Reserve im Vorratsschrank. Reichen Sie es zu einem "Ploughman's Lunch" (Brot mit Käse oder Schinken und eingelegtem Gemüse), es schmeckt viel besser als jedes fertig gekaufte Produkt! Damit lassen sich Sandwiches wunder...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Februar 2014

Meistgelesen

Themen A-Z