Rezept von Carolyn Caldicott: Südindischer Kaffee mit Gewürzen

Rezept von Carolyn Caldicott: Südindischer Kaffee mit Gewürzen

Bombay Lunchbox: Indische Leckerbissen
Carolyn Caldicott, Fotos Chris Caldicott
Freies Geistesleben (2014)

Vorsicht - schon der Duft kann akutes Fernweh auslösen, der Geschmack sowieso. Schmeckt auch ohne Zucker köstlich. Katja

ORIGINALREZEPT von Carolyn Caldicott: Südindischer Kaffee mit Gewürzen
Für 6 Portionen

Der Kaffee nach «Mysore-Art» wird mit Kardamom und Zimt zubereitet und mit einem Schuss heißer, schaumiger Milch sowie einer Prise Muskatnuss obenauf serviert. Üblicherweise wird der Kaffee zusammen mit löffelweise Zucker gebrüht, sodass das Ganze ein ziemlich süßes Gebräu wird. Aber natürlich können Sie die Zuckermenge an Ihre Vorliebe anpassen.

Zutaten
1 große Cafetiere mit starkem Kaffee
1 knapper TL Kardamom, gemahlen
1 Zimtstange
brauner Zucker nach Geschmack
325 ml Vollmilch
¼ TL Muskatnuss, gerieben

Zubere...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Februar 2015

Meistgelesen

Themen A-Z