Herzlich willkommen!

Valentinas ist das Online-Magazin über Kochbücher und ihre besten Rezepte.

Entdecke über 4.700 Beiträge: kuratiert, getestet & empfohlen.

Viel Freude
Katharina Höhnk

Rezept von Caroline Hwang: Sojakartoffeln

Einfach koreanisch! Der entspannte Weg
zu Kimchi, Bibimbap & Co.
Caroline Hwang
Foto hier: Elisabeth von Pölnitz-Eisfeld
Knesebeck Verlag (2018)

Das koreanische Gericht Gamja Jorim - übersetzt Sojakartoffeln - wird traditionell als Banchan serviert, d.h. in einer kleiner Schüssel als Beilage. Für die Zubereitung werden Kartoffeln in Sojasauce mit Reissirup geschmort. Das Ergebnis schmeckt würzig-süß und cremig - unglaublich fein. Eigentlich genügt es, die Sojakartoffeln landestypisch in ein Salatblatt zu wickeln und in Ssamjang-Soße zu tunken, aber ein Schälchen Reis und etwas Kimchi steht ihnen auch unglaublich gut. Katharina | Mehr Rezepte für koreanische Küche

ORIGINALREZEPT von Caroline Hwang: Sojakartoffeln – Gamja Jorim
Für 4...

Lust auf mehr?

Werde Zeitpass-Leser:in!

Valentinas ist das Online-Magazin über Kochbücher & ihre besten Originalrezepte. Über 4.700 Beiträge: kuratiert, getestet & empfohlen.

Mit einem Zeitpass ab 2,08 €/Monat sparst Du …

  • Zeit: keine lange Rezeptsuche - take the best!
  • Daten: keine lästige Werbung
  • Nerven: dank Merkliste immer zur Hand

So gut!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im Juli 2019

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9