Rezept von Caroline Eden: Schwarzmeer-Börek

Rezept von Caroline Eden: Schwarzmeer-Börek

Schwarzes Meer –
Ein Reise- und Kochbuch
Caroline Eden
Fotos: Ola O. Smit
Prestel Verlag (2019)

Die Schwarzmeer-Börek sind auch noch am nächsten Tag noch ein Traum. Die Süße der Sultaninen harmoniert mit dem salzigen Feta. Gemeinsam mit Reis und Mangold als Fülle zwischen Filoblättern unwiderstehlich. Julia | Mehr Rezepte für Mangold

ORIGINALREZEPT von Caroline Eden: Schwarzmeer-Börek
Ergibt 4 große Portionen

Dieser aromatisch würzige Börek, gefüllt mit Reis, Sultaninen, Pinienkernen und Mangold, eignet sich wunderbar als Mitnehm-Mittagessen. Die saftigen Sultaninen verleihen ihm eine leicht süße Note. »Yufka«-Teigplatten, die oft in türkischen und mediterranen Geschäften verkauft werden, sind etwas dicker und unkomplizierter als Filoteig, greifen Sie also zu, wenn Sie welche entdecken.

Zutaten
2 Esslöffel Olivenöl
4 Schal...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im November 2019

Meistgelesen

Themen A-Z