Rezept von Carlo Bernasconi: Peperonata

Rezept von Carlo Bernasconi: Peperonata

La grande cucina vegetariana – Carlo Bernasconis vegetarische Menüs für Gäste
Carlo Bernasconi, Myriam Lang
Foto hier: Elisabeth von Pölnitz-Eisfeld
Jacoby & Stuart Verlag (2018)
Mehr über den Verlag

Obwohl nur Paprikaschoten und Zwiebeln in dieser Peperonata verwendet werden, fehlt nichts. Es muss nicht immer der gesamte Gemüsegarten sein. Doris

ORIGINALREZEPT von Carlo Bernasconi: Peperonata – Geschmorte Paprika mit Zwiebeln
Grundrezept für 4 Portionen

Zutaten
70 g weiße Zwiebeln
2 EL Olivenöl
400 g rote und gelbe Paprikaschoten
1 EL frischer Thymian
Salz, schwarzer Pfeffer

Zubereitung
1. Zwiebeln in feine Ringe schneiden und mit dem Olivenöl in der Pfanne 10 Min. bei niedriger Hitze dünsten.

2. Die Paprikaschoten schälen (geht am besten mit einem geriffelten Schälmesser) oder gut abwaschen. Die Schoten von den weißen Trennhäuten sowie den Kernen befreien, und das Fruchtfleisch in ½ cm dünne Streifen schneiden.

3...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Mai 2019

Meistgelesen

Themen A-Z