Rezept von Brontë Aurell: Weihnachtscrumble

Rezept von Brontë Aurell: Weihnachtscrumble

Hygge Christmas
Brontë Aurell
Foto hier: Elisabeth von Pölnitz-Eisfeld
Christian Verlag (2018)
Mehr über den Verlag

Das Rezept für diesen wunderbaren Weihnachtscrumble der Autorin Brontë Aurell wird dem Titel ihres Kochbuchs Hygge Christmas voll und ganz gerecht. Seine Zubereitung gelingt einfach und schnell: Zunächst wird aus den Äpfeln und Preiselbeeren Kompott gemacht und mit einer Prise Vanille gewürzt. Mit buttrigen Streuseln aus Mehl, gemahlenen Mandeln, Zimt, Kardamom, Salz und Marzipan wird das Weihnachtscrumble anschließend im Ofen gebacken. Heraus kommt ein duftender Seelenschmeichler, der köstlich ist und festlich anmutet. Simone | Mehr Rezepte für Crumble

ORIGINALREZEPT von Brontë Aurell: Weihnachts Crumble
Ergibt 4–5 Portionen

Dazu passt:
Vanilleeis, Vanillepudding oder Vanillesoße

Zutaten
6–7 säuerliche Äpfel (z. B. Boskop)
1 T...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Dezember 2018

Meistgelesen

Themen A-Z