Rezept von Brontë Aurell: Pfeffernüsse

Rezept von Brontë Aurell: Pfeffernüsse

Hygge Christmas – Die schönsten Rezepte & Bräuche für ein skandinavisches Weihnachtsfest
Brontë Aurell
Foto hier: Elisabeth von Pölnitz-Eisfeld
Christian Verlag (2018)
Mehr über den Verlag

Der Teig für die Pfeffernüsse ist schnell gemacht und lässt sich sehr gut verarbeiten, so kann man schnell ein paar Bleche Kekse herstellen. Ich habe ihn vorm Kühlstellen zu Rollen geformt und dann aus den Scheiben Kugeln gerollt. Die Crème double macht den Teig saftig und mürbe. Mit vielen frisch gemahlenen Gewürzen ungemein lecker! Simone | Mehr Rezepte für Plätzchen

ORIGINALREZEPT von Brontë Aurell: Pfeffernüsse
Ergibt ca. 100 kleine Kekse

Obwohl in diesem Rezept für die urdänische Variante würziger Lebkuchen überhaupt keine Nüsse enthalten sind, haben die Kekse die Form und die Größe einer großen Haselnuss, die ihnen auch den Namen gegeben hat. Diese Kekse dürfen in der Vorweihnachtszeit in keinem dänischen Haushalt fehlen und fü...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Valentinas-Kochbuch.de ist ein Online-Magazin für Homecooks und Kochbuch-Liebhaber:

  • Seit 2007 eine der beliebteste Food-Websites
  • Jede Woche Neues: Rezensionen, Rezepte, Interviews
  • Wunderbare Kochbücher: auf Herz und Nieren geprüft
  • 
Autoren-Originalrezepte: erprobt, saisonal, köstlich
  • Stöbern & inspirieren lassen: über 3.900-Seiten-Archiv
  • Sonntäglicher Newsletter
  • Praktische Merkliste
  • 
Keine Anzeigen und Advertorials

Join us!

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im November 2019

Meistgelesen

Themen A-Z