Rezept von Bree Hutchins: Ingwer-Koriander-Tee

Rezept von Bree Hutchins: Ingwer-Koriander-Tee

Sri Lanka – Das Kochbuch.
60 authentische Rezepte aus der Küche Ceylons
Bree Hutchins
Foto hier: Elisabeth von Pölnitz-Eisfeld
Christian Verlag (2018)
Mehr über den Verlag

Dieser Ingwer-Koriander-Tee hat seinen Ursprung in der Küche Ceylons, dem heutigen Sri Lanka. Die britische Autorin Bree Hutchins hat das Rezept für das wohlig wärmende wie würzige Getränk in ihr Kochbuch über den Inselstaat im Indischen Ozean aufgenommen. Bei uns in der Familie hat es regen Anklang gefunden. Sogar heilende Wirkung bei Halsschmerzen wurden ihm zugesprochen. Am besten selber testen. Dietmar | Mehr Rezepte für Tee

ORIGINALREZEPT von Bree Hutchins: Ingwer-Koriander-Tee
Ergibt 4 Tassen

Zutaten
50 g Koriandersamen, gewaschen
40 g Ingwer, geschält und in grobe Scheiben geschnitten
Zucker oder Honig (nach Belieben)

Zubereitung
Die Koriandersamen und den Ingwer in einen Topf mit 1 l Wasser geben. Zum Kochen bringen, d...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im November 2018

Meistgelesen

Themen A-Z