Rezept von Bree Hutchins: Ananas-Curry

Rezept von Bree Hutchins: Ananas-Curry

Sri Lanka – Das Kochbuch. 60 authentische Rezepte aus der Küche Ceylons
Bree Hutchins
Foto hier: Elisabeth von Pölnitz-Eisfeld
Christian Verlag (2018)
Mehr über den Verlag

Rampe- oder Pandan-Blätter kannte ich bisher nicht. Glücklicherweise konnte ich sie in einem Asia-Shop bekommen. Mit Kokosmilch und -creme gegart und zu Reis gereicht kann dieses Curry relativ schnell zubereitet werden, vorausgesetzt man hat sich von der Gewürzmischung einen Vorrat zugelegt. Dietmar

ORIGINALREZEPT von Bree Hutchins: Ananas-Curry
Für 4–6 Personen als Beilage

Ich mochte eigentlich nie Gerichte mit gekochter Ananas, aber dieses Curry, das Naleeka aus der ersten Ananas ihrer Ernte kreiert hat, hat mich eines Besseren belehrt – es war einfach köstlich. Wir haben auch mit schwarzem Pfeffer und Salz bestreute frische Ananasscheiben gegessen – das hört sich zwar etwas seltsam an, ist aber eine sensationelle Kombination und sehr erfrischend bei heißen Temperaturen.

Zutaten
2 kleine Ananas, geschält
½ rote Zwiebel, geschält und in Scheiben geschnitten
15 Curryblätter
...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte von Valentinas-Kochbuch.de.

Über 3.500 Seiten Inspiration und wöchentlich Neues:

  • Erfahren, welche Kochbücher die besten sind – wir testen persönlich.
  • Originalrezepte namhafter Autoren entdecken – wir veröffentlichen nur erprobte und köstliche.
  • Valentinas-Kochbuch ist ein inhaberingeführtes Online-Magazin und frei von Werbung.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im August 2018

Meistgelesen

Themen A-Z