Rezept von Birgit Weidt: Kreolische Fischsuppe

Rezept von Birgit Weidt: Kreolische Fischsuppe

Das kreolische Kochbuch. Bilder, Geschichten, Rezepte
aus La Réunion, Guadeloupe und Martinique

Birgit Weidt
Fotos Birgit Weidt, Ariane & Kornelia Bille
Jacoby & Stuart Verlag (2015)
Mehr über den Verlag

Der Saft von sieben Zitronen macht diese Suppe zu einer säuerlich-frischen und exotischen Speise. Esse ich sehr gerne noch einmal, dann aber eine kleinere Portion als raffinierte Vorspeise und nicht als Hauptgericht. Der in der Zutatenliste erwähnte Snapper ist im deutschen Handel nicht zu erhalten, da er als überfischte Art deklariert wurde und der teure und edle Thunfisch ging in den Zitronen- und Tomatenaromen etwas unter, so dass ich das nächste Mal einfach Rotbarsch nehmen werde. Jens

ORIGINALREZEPT von Birgit Weidt: Kreolische Fischsuppe aus Guadeloupe
Für 4 Personen

Zutaten
1 kg Fisch (Thunfisch, Snapper, Makrelen...), in Scheiben
Saft von 7 Zitronen
2 rote Paprika, feingehackt
7 Knoblauchzehen, feingehackt
Salz, schwarze...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im September 2015

Meistgelesen

Themen A-Z