Rezept von Béatrice Peltre: Dark & white chocolate mousse cake

Rezept von Béatrice Peltre: Dark & white chocolate mousse cake

La Tartine Gourmande –
Recipes for an Inspired Life

Béatrice Peltre
Roost Books (2012)

Meine Wahl für ein besonderes Weihnachtsdessert. Erstaunt war ich, wie einfach die Torte anzufertigen war. Bei meinen Gästen: Begeisterung pur! Schmeckt, als ob sie aus einer guten französischen Patisserie käme. Merci, Béatrice. Annick

ORIGINALREZEPT von Béatrice Peltre: Dark and white chocolate mousse cake
Makes one 8-inch round cake or four individual cakes

When our friend Ron invited us for Thanksgiving dinner, he asked that I bring dessert.
“Qu’est-ce que tu crois que je peux faire?” (“What do you think I should make?”) I had asked Philip. “Whatever you think will look amazing!” So I made this two-chocolate mousse cake. I knew it wasn’t a conventional Thanksgiving dessert, and thought perhaps I should have baked a pecan or pumpk...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im März 2012

Meistgelesen

Themen A-Z