Rezept von aus Pasta Tradizionale: Pierinas Crescia sfogliata

Rezept von aus Pasta Tradizionale: Pierinas Crescia sfogliata

Pasta Tradizionale – Die Originalrezepte
aus ganz Italien: Das geheime Wissen
der „Pasta Grannies“
Vicky Bennison
Fotos: Emma Lee
Emf Verlag (2020)

In dem Kochbuch "Pasta Tradizionale – Die Originalrezepte aus ganz Italien: Das geheime Wissen der Pasta Grannies" gibt es nur zwei süße Rezepte. Dieser Strudel ist eines davon. Mich hat daran die ungewöhnliche Füllung auf Basis von gemahlenen Walnüssen, Rosinen, Kakao und Äpfeln gereizt. Durch den Abrieb von Orange und Zitrone bekommt sie einen leicht weihnachtlichen Einschlag. Weil das Rezept arg sparsam mit dem Zucker ist, gönnten wir uns Eis dazu. Prädikat: Ungewöhnlich und fein. Nach ein, zwei Tagen Ziehen schmeckt die Crescia sfogliata noch besser. Charlotte | Mehr Rezepte der italienischen Küche

ORIGINALREZEPT aus Pasta Tradizionale: Pierinas Crescia sfogliata
Ergibt genug für 12 Portionen

Über das Rezept der Italienerin Pieri...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 7 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Dezember 2020

Meistgelesen

Themen A-Z