Rezept von Aurélie Bastian: Ratatouille

Rezept von Aurélie Bastian: Ratatouille

Französisch kochen mit Aurélie –
Meine Lieblingsrezepte
Aurélie Bastian
Autorenfoto Hagen Wolf
Bassermann Inspiration (2015)

"Die Ratatouille ist die einfache Möglichkeit, viel Gemüse aromatisch zu servieren. Alles kommt in die gleiche Pfanne und man kann sowohl zum Fisch als auch zum Fleisch servieren. Wenn man wirklich keine Zeit hat, kommen einfach 2 Rühreier hinein und schon ist ein Abendessen bereitet.", erklärt Kochbuchautorin Aurelie Bastian den Erfolg des Evergreen-Klassikers und ich stimme zu. Im Grunde ist es eines der ältesten One-Pot-Gerichte, wenn dazu klassisch Baguette gereicht wird, während man im Schatten einer französischen Kiefer sitzt. Bastian extraschnelle Variante ist lecker und leicht (wenig Öl), vielleicht noch etwas bissfest, aber es steht jedem frei, die Zeit des Schmorens zu verlängern. Ich habe den empfohlenen Parmesan darüber gerieben...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Juni 2016

Meistgelesen

Themen A-Z