Rezept von Atul Kochhar: Auberginencurry – Kambodscha

Rezept von Atul Kochhar: Auberginencurry – Kambodscha

Currys. 200 Rezepte aus aller Welt
Atul Kochhar, Fotos Mike Cooper
Christian Verlag (2014)
Mehr über den Verlag

Bei diesem Gericht ist es die landestypische Currypaste Kroeung mit Zitronengras, Galgant und zahlreichen anderen Gewürzen und Aromen, die für eine großartige Farbe und ein volles Geschmackserlebnis sorgt. Serviert mit Limette und Reis, ein Gedicht! Unser lieber Abendgast löffelte den Topf bis zur Neige aus und schwelgte in den Aromen. Isabel

ORIGINALREZEPT von Atul Kochhar: Auberginencurry – Kambodscha
Für 4 Personen

Die Asiaten lieben Auberginen – vermutlich weil sie eher neutral im Geschmack sind und daher all die wunderbaren Aromen, die der Kontinent zu bieten hat, geradezu wie ein Schwamm aufsaugen.

Zutaten
2 EL Pflanzen- oder Rapsöl
4 Knoblauchzehen, ganz fein gehackt
2 Schalotten, in feine Streifen geschnitten
2 getrock...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 7 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im November 2014

Meistgelesen

Themen A-Z